Suchen Suchen

PASSIONSSPIELE ERL 2019

Das älteste Passionsspiel im deutschsprachigen Raum

PASSIONSSPIELE ERL 2019

Reith im Alpbachtal I Karwendel I Zillertal I Hall I Stams
8 Tage - Bus-Reise
Termine
26.06. - 03.07.2019 • Zusatztermin wegen großer Nachfrage!
26.05. - 02.06.2019 • Reise garantiert! Nur noch wenige Plätze!
15.07. - 22.07.2019 • Durchführung bereits garantiert!

Die Bürger des Tiroler Ortes Erl bringen 2019 erneut „ihr Passionspiel“ auf die Bühne! Sie erfüllen somit den Eid ihrer Vorfahren aus der Pestzeit von 1613 zur „Verkündigung der christlichen Botschaft des Friedens“.

Und so werden auch 2019 wieder rund 600 Laiendarsteller aus der Gemeinde bei den Aufführungen mitwirken! Auf unserer Reise zu den Passionsspielen übernachten Sie im stilvollen und komfortablen 4*-Hotel PiRchner Hof in traumhafter Urlaubslage in Reith am Alpbachtal. Von hier aus erleben Sie die Passionsspiele, große Sehenswürdigkeiten, den Achensee sowie die Berglandschaften des Karwendel- und Rofangebirges im Herzen der Alpen.

 

Bitte beachten Sie:
Der Besuch des PASSIONSSPIELES in ERL erfolgt auf unseren Reisen am 4., 6. oder 7. Tag der Reise. Dadurch ändert sich aber nicht der Leistungsumfang unserer Reisen, sondern nur der chronologische Ablauf.

1.Tag
1.Tag

FAHRTSTRECKE ca. 800 km
Anreise NACH TIROL

Rechtzeitige Fahrt im modernen Fernreisebus ab unseren Zustiegen im Rheinland. Ihre K&N-Reisebegleitung ist von Anfang an dabei. Vorbei an Frankfurt und Nürnberg fahren Sie in Richtung München und erreichen über Kufstein oder den Achenpass Reith im Alpbachtal. Zimmerbezug und Abendessen im komfortablen 4*-Hotel PIRCHNER HOF.

2.Tag
2.Tag

FAHRTSTRECKE ca. 50 km
Achensee & Umgebung

Halbpension im Hotel und Einladung zum Kennenlernen der Region am Achensee und am Inn. Zunächst machen Sie einen Rundgang durch das Örtchen Reith und fahren dann mit dem Bus über die Kanzelkehre zum Achensee. Sie sehen Maurach, Pertisau und Achenkirch, haben ausreichend Zeit zu einer Mittagspause und erleben am Nachmittag eine kleine Schifffahrt über den Achensee.

3.Tag
3.Tag

FAHRTSTRECKE ca. 160 km
Zisterzienserabtei STams

Halbpension im Hotel und Einladung zu einer Ausflugsfahrt vorbei an Innsbruck zum Besuch der berühmten Zisterzienserabtei Stams. Das Kloster prägte das religiöse und kulturelle Leben Tirols über Jahrhunderte! Die einzigartige barocke Ausstattung der Stiftskirche und der Klostergebäude aus dem 18 Jh. wurde in den letzten zwei Jahrzehnten generalüberholt und ist erst seit 2016 wieder in aller Pracht zu bestaunen! Sachkundige Führung, Aufenthalt und Rückkehr nach Reith.

4.Tag
4.Tag

FAHRTSTRECKE ca. 200 km
Zillertal & GerlosPass

Halbpension im Hotel und Ausflug in die Bergwelten Tirols. Durch das Zillertal und das Alpbachtal bis zum Gerlospass, einer wunderschönen Gebirgsstraße. Gelegenheit zum Besuch der „Krimmler Wasserfälle“ und Freizeit. Durchs Pinzgau erreichen Sie über Kitzbühl wieder Reith und Ihr Hotel!.

5.Tag
5.Tag

FAHRTSTRECKE ca. 80 km
Karwendel & Hüttennachmittag

Halbpension im Hotel und Einladung zu einem weiteren Panoramaausflug. Diesmal geht es durch das Karwendelgebirge, seine herrlichen Dörfer und Landschaften. Einkehr in eine gemütliche Alm und Einladung zur traditionellen Brotzeit. Rückkehr nach Reith und Freizeit.

6.Tag
6.Tag

FAHRTSTRECKE ca. 100 km
Hall • MITTELALTER & Mittelgebirge

Halbpension im Hotel. Wenn Sie mögen, fahren Sie heute mit in die nahe Bergbaustadt Hall in Tirol, eine der schönsten Städte Österreichs. Auf einer Führung erkunden Sie die historische Altstadt mit ihren schmalen Gassen, schönen Plätzen, Kapellen und Kirchen. Besonders sehenswert sind die spätgotische Kirche St. Nikolaus, das Rathaus und die Magdalenenkapelle. Rückkehr nach Reith.

7.Tag
7.Tag

FAHRTSTRECKE ca. 100 km
Passionsspiele ERL

Halbpension im Hotel und am späten Vormittag Fahrt nach Erl, wo um 13 h das ERLER PASSIONSSPIEL beginnt, das seit 1613 alle sechs Jahre zur Aufführung kommt und an dem sich rund 600 der 1.450 Einwohner der Gemeinde Erl aktiv als Laiendarsteller beteiligen. Erl ist damit der älteste Passionsspielort im deutschsprachigen Raum. Das Passionsspiel endet gegen 17 h. Anschl. erfolgt die Rückreise zum Hotel.

8.Tag
8.Tag

FAHRTSTRECKE ca. 800 km
Beginn der Heimreise

Frühstück im Hotel und Kofferverladung. Beginn der Heimreise mit Rückankunft in den Ausgangsorten am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis D‘dorf (-Süd), Dormagen, Köln & Sankt Augustin
  • 7x Übern. im stilvollen und komfortablen Hotel PIRCHNER HOF (4*) in Reith im Alpbachtal
  • alle Zimmer sind mindestens mit Bad o. DU/WC, Telefon, TV etc. ausgestattet
  • 7x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7x abendl. 4-Gang-Menü & Salatbüffet und Wahlmöglichkeit beim Hauptgericht
  • Eintrittskarte zu den Passionsspielen in Erl in der Kategorie I
  • das gesamte Ausflugs- & Besichtigungsprogramm wie beschrieben
  • 1x Alpbachtal-Karte für jeden Gast (Museumsbesuche, Bergbahn, Schwimmbad etc.)
  • 1x traditionelle Brotzeit auf der Hütte
  • Begrüßungsdrink im Hotel
  • 1x Nachmittagsjause mit Kaffee und Kuchen
  • Schifffahrt auf dem Achensee
  • Nutzung des hoteleigenen Vital-Spa & Hallenbad und geheiztem Außenpool, Sauna, Dampfbad etc.
  • sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.
  • Insolvenzversicherung
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • 24-h-Notruf-Service ab 14 Tage vor Reisebeginn
     

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 975 €
Einzelzimmerzuschlag 140 €

Weitere Informationen


HOTELINFO

HOTEL PIRCHNER HOF (4*) • REITH IM ALPBACHTAL


Das stilvolle und komfortable HOTEL PIRCHNER HOF (4*) liegt in wunderbarer Lage in Reith im Alpbachtal. Das Dorf gilt als eines der schönsten Blumendörfer Österreichs und ist ein großartiger Standort für das Programm unserer Reise. Das moderne und gleichzeitig traditionelle Hotel verfügt über komfortable Zimmer, die alle mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Fön, Balkon etc. ausgestattet sind. Es verfügt über einen Lift, Restaurant, Rezeption, Terrasse, Pollandschaft u.v.m. Das Haus ist für uns ein wunderschöner Standort, um die Schönheiten Tirols und das Rahmenprogramm zu den Passionsspielen anbieten zu können. 


Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 20 Personen
max. 38 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.