Suchen Suchen

LEIPZIG • MUSIKALISCHER ADVENT

Advent • Weihnachtsmarkt • Oper

LEIPZIG • MUSIKALISCHER ADVENT

Mit Dvoraks Märchenoper RUSALKA
4 Tage - Bus-Reise
Termine
12.12. - 15.12.2017 • Durchführung bereits garantiert!

Stimmungsvoll, weihnachtlich geschmückt und voller Musik präsentiert sich Deutschlands Kultur-Metropole Leipzig im Dezember. Hier erwarten Sie eine wunderschöne Innenstadt, große Geschichte, einzigartige Museen und ein Weihnachtsmarkt, der sächsische Adventstraditionen lebendig werden lässt!

Neben vielen großen Namen der Musik wie Johann Sebastian Bach & Edvard Grieg, Clara & Robert Schumann, Richard Wagner und Felix Mendelssohn begegnen Ihnen auf unseren Rundfahrten und Spaziergängen große Sehenswürdigkeiten und spannende Geschichten! Als Höhepunkt Ihrer Reise erleben Sie Anton Dvoraks Märchenoper RUSALKA in der Oper Leipzig!

1. Tag
1. Tag

DI • 12.12.2017 • ca. 500 km
ANREISE NACH LEIPZIG

Geruhsame Fahrt im modernen Reisebus ab Sankt Augustin, Köln, Dormagen, Düsseldorf (-Süd) und Dortmund (Raststätte Lichtendorf) vorbei an Kassel und Eisleben bis nach Leipzig. Während der Busfahrt - die alle 2 h von Pausen unterbrochen wird - erhalten Sie eine spannende Einleitung zum Thema „Leipzig - Musik & Geschichte“ - untermalt mit Tonbeispielen und Bildeinspielungen. Voraussichtlich gegen 17 h erreichen Sie das neuerbaute HOTEL IBIS in der Innenstadt, nur 250 m vom Rathaus und Marktplatz und 400 m von der Thomaskirche entfernt. Zimmerbezug und Spaziergang zum weltberühmten Auerbachskeller, wo Sie ein typisches sächsisches Abendessen in einzigartiger Atmosphäre erwartet...

2. Tag
2. Tag

MI • 13.12.2017
LEIPZIG: STADT & GESCHICHTE

Frühstück im Hotel und Beginn einer großen Stadtrundfahrt auf den Spuren der Geschichte und all derjenigen Menschen, die die alte Messestadt an der Kreuzung uralter Handelswege so einzigartig macht. Sie sehen das alte Messegelände und die nahe Nationalbibliothek, die orthodoxe Kirche zu Ehren der russischen Gefallenen der Völkerschlacht zu Leipzig und das  Völkerschlachtdenkmal von 1913. Sie fahren durch die weitläufigen Vororte Leipzigs und bestaunen das größte in Deutschland erhaltene Ensemble an Gründerzeitbauten, das diese Vororte darstellen. Das Gohliser Schlösschen und die modernisierten („Fabrik-“)Architekturen der Industriestraße gehören ebenso zu den Besichtigungspunkten, wie die Wohn- und Wirkstätten Schillers, Mendelssohns, Griegs oder Schumanns.
Anschließend haben Sie Freizeit in der Innenstadt zur Mittagspause und zu einem Bummel über den schönen Weihnachtsmarkt. Oder Sie nutzen die Zeit und besuchen das Bach-Museum neben der Thoma-Kirche. Oder das Mendelssohn-Haus oder das Stadtmuseum....

3. Tag
3. Tag

DO • 14.12.2017
ZU GAST BEI ROBERT SCHUMANN • RUSALKA IN DER OPER LEIPZIG

Frühstück im Hotel und gemeinsamer Besuch des einstigen Wohnhauses von Clara und Robert Schumann. Die historischen Räumlichkeiten sind die Kulisse für einen einführenden Vortrag zur Liebe und zum Leben des Ehepaares, die von hier aus an den Rhein nach Düsseldorf übersiedelten.
Im Anschluss an die Besichtigung erleben Sie ein kleines aber exklusives Klavierkonzert im Salon der Schumanns. Der Nachmittag steht Ihnen in Leipzig zur freien Verfügung - gerne gibt Ihnen Ihre Reiseleitung weitere Tipps und Hinweise.
Um 19.30 h erleben Sie in der Oper Leipzig die Märchen-Oper RUSALKA von Anton Dvorak mit dem weltberühmten LIED AN DEN MOND.
Wir empfehlen Ihnen rechtzeitig in der Oper zu sein, um den wunderschönen Bau und die Atmosphäre genießen zu können. Wussten Sie, dass das gesamte Erdgeschoss der Oper mit Kacheln aus Meissner Porzellan ausgekleidet ist? Oder dass der Sitzkomfort in der Oper Leipzig durch den großen Sitzabstand legendär ist? Vielleicht genießen Sie anschließend noch ein Glas sächsischen Wein in der Altstadt?

4. Tag
4. Tag

FR • 15.12.2017
HALLE • BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück im Hotel & Kofferverladung. Kurze Fahrt in das nahegelegene Halle und kleiner Rundgang zu den Erinnerungsstätten von G.F. Händel und W. F. Bach... Kaffeepause und anschließend Beginn der Heimreise über die Autobahnen zurück in Richtung Rheinland. Ankunft an den Zustiegsorten am Abend.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher) ab/bis Sankt Augustin, Köln, Dormagen, Düsseldorf (-Süd) und Dortmund (Raststätte Lichtendorf)
  • Bild-& Vortrags-Service im Bus
  • 3x Übernachtung im neuerbauten 2+*-Hotel IBIS in Leipzigs Innenstadt, in Zimmern mit DU/WC, Telefon, TV, Fön etc.
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x typisches 3-Gang-Abendessen im Auerbachs Keller
  • Besuch der Oper Rusalka im Opernhaus zu Leipzig mit Karten in der guten Kat. III.
  • Besuch des Schumann-Hauses mit exklusivem Klavierkonzert
  • alle Ausflüge, Besichtigungen und Führungen wie beschrieben
  • sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis Rheinland
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Schein der Insolvenzversicherung
  • 24h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor Beginn der Reise u.v.m.

Preise pro Person in EUR

Doppelzimmer 595 €
Einzelzimmerzuschlag 100 €

Weitere Informationen

Hotel IBIS LEIPZIG CITY (2+*)
Das neuerbaute IBIS Hotel Leipzig liegt in der Altstadt Leipzigs und verfügt über 125 kompakte und moderne Zimmer, die alle mit DU/WC, TV, Telefon und W-LAN ausgestattet sind. Von hier aus erreichen Sie alle großen Sehenswürdigkeiten zu Fuß!

Hinweise zur Reisedurchführung

Teilnehmerzahl
mind. 15 Personen
max. 25 Personen

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

Wird eine ausdrücklich ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist Kultour & Natour berechtigt, die Reise bis zu 25 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.